Na, Ihr Spürnasen, seid Ihr schon neugierig auf unseren neuen Raum „Houdinis Vermächtnis“? 
Wir werkeln und zaubern fleißig daran, damit ganz bald die ersten von Euch dem zweiten Geheimnis von RooMystery auf die Schliche kommen können.
Um Euch die Wartezeit bis dahin etwas zu verkürzen und zu versüßen, starten wir heute unseren Houdini-Countdown! 
Alle naselang gibt’s von uns spannende und mysteriöse Fakten zu Harry Houdini, Magie und Zauberei. Und wer weiß; vielleicht kann Euch das ein oder andere Detail sogar beim Bezwingen von „Houdinis Vermächtnis“ weiterhelfen.

Also dann, auf ins Abenteuer!

Wusstet Ihr, dass Harry Houdini, der eigentlich Erik Weisz hieß, bereits als Kind „magische“ Begabungen hatte? Zum Beispiel gelang es ihm spielend leicht, Schlösser ohne Schlüssel zu öffnen.
Viele hielten den kleinen Houdini damals bereits für ein außerordentliches Talent. Wer hätte gedacht, wie recht sie damit hatten.